Osterbrunch

Ich bin ein bekennender Weihnachten-Fan und geniesse die feierliche Stimmung und die wunderschönen Dekorationen im Dezember. Jedes Jahr gibt es bei uns das volle Weihnachtsprogramm: Adventskranz basteln, Weihnachtsbaum dekorieren, neuen Baumschmuck kaufen, Guetsli backen und vor allem Guetsli essen, Geschenke aussuchen, das Wohnzimmer weihnachtlich dekorieren und schlemmen.

Ich liebe aber genauso die Festtage über Ostern und freue mich auch dieses Jahr darauf. Mit dem Osterfest ist auch der Frühling zum Greifen nah und wir können uns bald von den schweren Winterkleidern verabschieden. Während ein Weihnachtsfest viel Vorbereitung und oft zu hohe Erwartungen an Perfektion mit sich bringt, ist Ostern mit dem typischen Brunch mit Freunden viel entspannter.

Für einen Osterbrunch muss man sich nicht unbedingt in Schale werfen. Legere Kleidung und ein frühlingshaft gedeckter Tisch mit Leckereien, für die man nicht stundenlang in der Küche stehen muss, sind die Hauptzutaten, um sich an dem Tag wohlzufühlen.

Ein Kleidchen mit Blumenprint oder eine schöne Bluse mit Jeans sind schnell ausgesucht und angezogen. Somit bleibt genug Zeit, um sich als Gehilfin des Osterhasen zu betätigen und die Osternestli für die Kinder draussen zu verstecken. Der Osterhase wird uns dankbar dafür sein.

Geniesst die Ostertage mit vielen bunt bemalten Eiern, mit unzähligen Schokoladenhasen und mit viel Vorfreude auf den Frühling! Schöne Ostern!

Osterbrunch1

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *