Pantone Herbstfarben 2015

Der lang ersehnte Sommer ist da und zwar mit allem was dazu gehört: das Gemecker über die unerträgliche Hitze, die neuen schönen Sommerkleidchen und die lauen Sommerabende mit Freunde und Familie im Garten oder auf der Terrasse. Die Modebranche ist aber vorausschauend und hat sich früh genug Gedanken gemacht, was die Herbstmode an Emotionen und Gefühle bei uns hervorrufen soll. Die Farbtrends für den Herbst 2015 überraschen diesmal mit einem androgynen Farbansatz, sprich die Farben sind sowie für Weibchen als auch für Männchen gut einsetzbar. Differenziert wird nicht über die Farbe, sondern über die Schnitte und die Materialien.

Trendfarben-Pantone-Fall-2015

«Die Palette für den Herbst 2015 gründet sich auf facettenreiche, androgyne Farben, die bei Damen wie Herren für mühelose Eleganz sorgen; zum ersten Mal sehen wir eine wahrhaft geschlechtsneutrale Farbpalette.» sagt Leatrice Eiseman, Executive Director des Pantone Color Institute. Darum sind diesmal die Farben nicht nach Männer- und Frauenfarben aufgeteilt.

Die Grundidee hinter der Farbauswahl für den Herbst wird folgendermassen von Pantone Color Institute erklärt:

«Diese Saison zeigt facettenreiche Farben. Erdige Neutraltöne werden mit einer Reihe von satten Farbaussagen und -mustern verwebt. Sie spiegeln eine Landschaft der Hoffnung, Freude, Fantasie und aller natürlichen Dinge wieder. Die Farben erinnern an die Liebe zur Natur und eine zeitlose Wertschätzung für Wärme und Geborgenheit, die durch natürlich inspirierte Farben vermittelt werden, die an Dinge erinnern, die real und schützend sind.»

Der Sommer ist da und der Sommer ist wie immer viel zu kurz. Darum probieren wir jetzt die warme Jahreszeit zu geniessen und freuen uns zugleich auf die Herbstmode mit den schönen Farben der Saison.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *